07.06.2022 – Senat besucht „Star-Maler des Barock“

Einmal im Jahr muss Platz sein für Kultur im Senatsprogramm.

So trafen sich am 7.6.2022 insgesamt 16 Senatoren mit Parter:innen im Wallraff-Richartz-Museum in der Obenmarspforten. Senatspräsident Markus Frömgen und sein Stellvertreter Willi Loeven hatten zu einer Führung zum Thema „Für Liebhaber des Barock: Rubens, Rembrandt & Co. – Stars der Barockmalerei“ geladen. Auch wenn das Thema eher trocken klang – die Senatsgruppe wurde im Rahmen einer fachkundigen Führung nicht nur detailliert informiert, sondern auch gut unterhalten.
Wir erfuhren an ausgewählten Gemälden etwas über die glanzvolle Epoche der europäischen Malerei des Barocks und entdeckten die verschiedenen Gesichter einer Kultur, die von gegensätzlichen Glaubensrichtungen von Holland und Flandern ihren Ausgang nahm.
Unser Bellejeck und Senator Alfred Wolf kommentierte die Führung, in der es auch viel nackte Haut zu sehen gab, wie folgt: „Ich habe nicht gewusst, dass man so viele Ferkeleien so gekonnt und dezent in Öl malen kann.“
Ihr ahnt es schon – die Teilnehmer hatten mehr als hinreichend Gesprächsstoff, die Eindrücke anschließend im
Brauhaus Sion intensiv bei Speis und Trank in geselliger Runde weiter zu diskutieren.
Liebe Grüße
Markus